Weitere Themen

Herbstmarkt lockte nach Westerburg PDF Drucken E-Mail

thumb_Wbg.Herbstmarkt_KleinWieder einmal hatte der Verein für Handel, Handwerk, Industrie und Gewerbe e. V. Westerburger Land zum großen Herbstmarkt nach Westerburg eingeladen. Bei strahlendem Sonnenschein freuten sich die zahlreichen Besucher über die verschiedenen Aktionen und Schnäppchen, die ihnen sowohl in den Geschäften als auch an den verschiedenen Marktständen geboten wurden.

Viele hundert Besucher kamen am Sonntag nach Westerburg, um in aller Ruhe auf Shoppingtour zu gehen. Gemeinsam mit ihren Familien, Freunden und Bekannten genossen den strahlenden Sonnen-schein. Überall lockten besondere Angebote. Aber auch persönliche Beratung und Information wurden groß geschrieben. Das breite Angebot an Kleidung, Schmuck und allerlei Nützlichem für Haus und Garten wurde gut angenommen. Die zusätzlichen Marktstände in Verbindung mit der Gewerbe- und Fahrzeugschau verwandelten die Straßen in der Innenstadt zu einer bunten Flaniermeile. Vom Autokauf, über die Busreise bis hin zum Laubsauger bot sich den Kunden eine breites Warenangebot, welches auf großes Interesse stieß. Anziehungspunkt für die Jüngsten war das Kinderkarussell, welches auf dem Alten Marktplatz seine Runden drehte. Die Straßencafés und Imbissstände waren allesamt gut besucht, schließlich freuten sich die Besucher, dass sie den wunderschönen Herbsttag bei leckeren Köstlichkeiten und im geselligen Beisammensein genießen konnten. Auch im Bereich Stadion-, Tiergarten- und Wörthstraße waren die Geschäfte den ganzen Nachmittag über geöffnet. Dort lockten die Gewerbetreibenden ebenfalls mit Schnäppchenpreisen und luden mit verschiedenen Aktionen zum Verweilen ein. 

Wbg.Herbstmarkt_Klein

Viele hundert Besucher zog es am Sonntag in die Westerburger Innenstadt und ins Gewerbegebiet an der Tiergartenstraße.