Weitere Themen

Bäckerei Seekatz feierte 200-jähriges Bestehen PDF Drucken E-Mail

thumb_Wbg_Seekatz200JAm vergangenen Sonntag feierte die Bäckerei Seekatz in der Westerburger Oberstadt ihr 200-jähriges Bestehen. Zu den zahlreichen Festgästen zählte auch Stadtbürgermeister Ralf Seekatz, der neben Birgit Seekatz und Bäckermeister Bernd Müller auch Frieda und Helmut Seekatz im Namen der Stadt Westerburg herzlich zum besonderen Jubiläum gratulierte und dem 22-köpfigen Team für die Zukunft alles Gute wünschte.

Als Dank und Anerkennung überreichte er neben einem Blumenstrauß auch eine Urkunde. Bei strahlendem Sonnenschein erlebten die Gastgeber und deren Familien, Kunden, Nachbarn, Freunde und Bekannte einen unvergesslichen „Geburtstag“. Für einen schönen (musikalischen) Rahmen sorgten neben den Mitarbeitern auch die Sängervereinigung 1852 Westerburg, die Gruppe Samba-pa-ti und „Dudel Lissi“ Natalie S. auf dem Dudelsack. Ebenfalls mit von der Partie war die Regionalmarke „Kräuterwind“, die an einem Stand Kostproben bot. 

Bäckerei Seekatz, Kirchgasse 4, Westerburg, Tel. 02663/4893

 

Wbg_Seekatz200J