Weitere Themen

„Schmuck und Geschenkartikel“ feierte Neueröffnung PDF Drucken E-Mail

thumb_WbgSchmuck_Nilges112011Dieser Tage eröffnete Astrid Nilges-Bluhm aus Rotenhain, in der Straße Unterste Feldgen 2, in Westerburg (in direkter Nachbarschaft zur Fahrschule Wisser – Nähe Kaufland) einen Laden für Schmuck und Geschenkartikel. Zu den ersten Gratulanten zählte Stadtbürgermeister Ralf Seekatz, der Astrid Nilges-Bluhm für die Zukunft alles Gute und für ihren neuen Wirkungskreis viel Glück wünschte.  

In den weihnachtlich dekorierten Räumlichkeiten des Ladenlokals finden die Kunden eine breite Auswahl an Schmuck und Geschenkartikeln. Dazu gehört insbesondere die Marke Morano aus Italien. „Jedes Teil ein Unikat“, ist von Nilges-Bluhm zu erfahren. Neben hübschem Modeschmuck, Bilderrahmen, Tüchern und vielem weiteren mehr gibt es auch Steine und Tiere vom österreichischen Hersteller Swarovski. „Die Angebotspalette wird in Kürze noch weiter ausgebaut“, verspricht die gelernte Diät- und Gesundheitsberaterin, die überdies auch in diesem Bereich Beratung (nach Terminabsprache in Westerburg sowie in Rotenhain), Lektüre und entsprechende Artikel anbietet. Im neuen Jahr sollen überdies Diät und Gesundheits-Infoabende sowie Schmuckabende stattfinden Diese Termine erfahren die Kunden im Laden.

Schmuck und Geschenkartikel Nilges-Bluhm, Westerburg, Tel. 02663/9893893. Die Öffnungszeiten sind wie folgt: Montag bis Freitag von 10 bis 18 Uhr, Samstag von 9 bis 14 Uhr, sowie an den verkaufsoffenen Sonntagen (Pfefferkuchenmarkt).

kWbgSchmuck_Nilges112011