Weitere Themen

„Playland Casino“ feierte Neueröffnung PDF Drucken E-Mail

thumb_Wbg.Casino01112011Die Spielothek in der Adolfstraße 8 hat neben einem neuen „Outfit“ auch einen neuen Inhaber. So feierten die Mitarbeiter, Handwerker und neuen Inhaber kürzlich in den frisch renovierten und modern ausgestatteten Räumlichkeiten die Neueröffnung des „Playland Casinos“. Zu den ersten Gratulanten zählten neben Familie, Freunden und den an der Renovierung beteiligten Firmenvertretern auch eine Abordnung des Gewerbevereins Westerburg sowie der Erste Stadtbeigeordnete Wolfgang Thiebaut.

In seiner Begrüßungsansprache dankte der neue Inhaber Gerd-Otto Dietz allen Anwesenden für ihr Kommen und den Handwerkern für ihre schnelle und gute Arbeit. „Das ist das erste Mal, dass ich einem Ratskollegen zur Geschäftseröffnung gratulieren darf“, so Thiebaut, der im Namen der Stadt dem neuen Inhaber und seinem fünfköpfigen Mitarbeiterteam alles Gute wünschte. Auf 200 Quadratmetern findet hier der Kunde eine breite Auswahl an modernsten Geldspielautomaten namhafter Hersteller. Billard, ein Internet-Game-Center und die Möglichkeit für Sport-Wetten sollen das Angebot komplettieren.

Playland Casino, Adolfstraße 8, Westerburg, Tel.: 02663/96201, Öffnungszeiten: täglich 24 Stunden.

Wbg.Casino01112011