Weitere Themen

Verschönungsverein Westerburg prämierte die schönsten adventsgeschmückten Häuser PDF Drucken E-Mail

thumb_WbgVVWeihn022011Im weihnachtlichen Glanz präsentieren sich dieser Tage zahlreiche Häuser in und um Westerburg. Lichterketten, geschmückte Tannenbäume und hübsche Figuren ziehen die Blicke der kleinen und großen Passanten auf sich und laden so manches Mal zum Verweilen ein. Der Verschönerungs-verein der Stadt Westerburg führte auch in diesem Jahre eine alte Tradition fort und prämierte die schönsten adventsgeschmückten Häuser.

 

Die Namen der Gewinner gab der Vorsitzende des Verschönerungsvereins Westerburg e. V., Stadtbürgermeister Ralf Seekatz, am vergangenen Samstag in passendem Ambiente am Alten Markt bekannt. Großes Lob ernteten Doris und Gundolf Eckardt, deren Anwesen besonders schön geschmückt ist. Ihr Engagement wurde mit einem zusätzlichen Präsent, dem Buch „Schloss Westerburg – Im Spiegel der Zeiten“ bedacht. Ralf Seekatz dankte dem Bewertungsteam um Günther Schmidt, Thomas Schwerhoff, Rüdiger Kunz und Ulrike Preis für ihren Einsatz. Ein tolles Rahmenprogramm bot das Konzert der Turmbläser, die, wie alljährlich, mit Weihnachtsmelodien auf die Festtage einstimmten. Bei heißem Glühwein, Kinderpunsch und leckeren Plätzchen genossen die zahlreichen Besucher die schöne Musik, die weit über die Stadt zu hören war. In diesem Jahr wurden 22 geschmückte Häuser und 11 geschmückte Schaufenster von Westerburger Unternehmen mit Präsent und Urkunden ausgezeichnet: Familie Alfons und Marie-Luise Bogdahn, Lindenstraße 15, Westerburg-Wengenroth; Familie Vladimir und Elena Brandel Steinwiesstraße 32, Westerburg; Familie Rolf und Jutta Bröll, Am Zollhof 16, Westerburg; Familie Jürgen und Annette Dathe, Beethofenstraße 43,Westerburg; Frau Doris Dillbahner, Am Backhaus 2,Westerburg-Gershasen; Familie Maic und Ursula Dillbahner, Kantstraße 34,Westerburg; Familie Valerie und Svetlana Domme, Forstweg 14, Westerburg; Familie Stefan und Petra Donnert, Morgenbitz 10, Westerburg-Sainscheid; Familie Gundolf und Doris Eckardt, Unter der Hub 8, Westerburg; Armin und Ilonka Groeger, Steinwiesstraße 46, Westerburg; Herr Dennis Hohmann, Günther-Koch-Str. 20, Westerburg; Familie Michael und Rebekka Horn, Lindenstraße 44, Westerburg-Wengenroth; Familie Walter und Heidi Merle, Neustraße 44, Westerburg; Familie Narciso und Hannelore Lorenzo, Gemündener Tor 5a, Westerburg; Familie Axel und Silke Helwig, Ofenbauer Str. 34, Westerburg-Gershasen; Familie Maik und Daniela Rochholl, Kirchstraße 7, Westerburg; Familie Edgar und Violetta Rudi, Unterm Steinbruch 8, Westerburg-Gershasen; Familie Herbert und Anneliese Schmitz, Wörthstraße 13, Westerburg; Familie Erich und Ingrid Seekatz, Willmenroder Straße 20, Westerburg; Frau Evelyn Steinebach, In der Hohl 1 a, Westerburg-Gershasen; Familie Klaus und Andrea Wendel, Steinwiesstraße 30, Westerburg; Ingo und Dagmar Wörsdörfer, Pfahlbitz 2, Westerburg-Sainscheid; Geschäfte: Optik - Heike Gläser, Marktplatz 13, Westerburg; Cafe am Alten Markt - Bärbel Kunz, Marktplatz 14, Westerburg; Haardesign - Sabine Heinz, Marktplatz 1, Westerburg; Esprit-Haarstudio -Ariane Wahler, Neustraße, Westerburg; Hotel Deynique, Hilserberg 20, Westerburg; Cosmetics Deynique GmbH, Bahnhofstraße 59, Westerburg; Alte Landratsvilla -Hotel Bender, Wilhelmstraße 28, Westerburg; Hauptsache Fuckert, Am Zollhof 28, Westerburg; Autohaus Hahn, Langenhahner Straße 14, Westerburg; PC&IT-Service Christian Huiskes, Bahnhofstraße 26, Westerburg; Landmaschinenhandel Uwe Klees, Lindenstraße 4, 56457 Westerburg- Wengenroth.

WbgVVWeihn022011