Weitere Themen

Mitglieder des Kulturrings Westerburg trafen sich PDF Drucken E-Mail
thumb_Wbg.KulturringGenesis012012Live-Konzert, Lesung und Tanz-Café stehen auf dem Plan
Dieser Tage trafen sich die Mitglieder des Kulturring Westerburg e.V. in der Gaststätte „Westerburger Hof“. Inhalt der Gespräche waren die Planungen rund um die nächsten Veranstaltungen.

Den Auftakt der diesjährigen Events, die durch den Kulturring Westerburg organisiert werden, bildet der Konzertabend mit "The Path of Genesis" im Westerburger Ratssaal.

Wbg.KulturringGenesis012012

Am Samstag, den 17. März, wird ab 20 Uhr die Genesis-Coverband im Westerburger Ratssaal spielen. Die Musiker aus dem Köln-Bonner-Raum laden bei tollem Sound und spektakulären Videoprojektionen zu einer unterhaltsamen musikalischen Zeitreise ein.
Weiter geht es am Donnerstag, den 26. April, ab 19.30 Uhr mit einem literarisch-musikalischen Abend im Burgmannenkeller in der Oberstadt. Unter dem Motto „Zartbitternisse - besinnliche Momente“ wird die Langendernbacher Autorin Marlies Rath im romantischen Ambiente selbst geschriebene Gedichte und Geschichten vorlesen und dabei sicher die eine oder andere Besucherin zum Schmunzeln und Träumen anregen. Auf den Inhalt der ausgewählten Texte abgestimmt, wird die  Küstlerin Helga Werner aus Elz einige Gemälde ausstellen. Für einen schönen musikalischen Rahmen sorgen Tanja Fritz und Ann-Kathrin Fröhlich auf der Querflöte.
Erstmals wird ein Tanz-Café veranstaltet
Am Sonntag, den 6. Mai, in der Zeit von 14 bis 17 Uhr lädt der Kulturring Westerburg in Kooperation mit der Stadt Westerburg zu einem Tanz-Café in den Ratssaal ein. Inhalt dieser musikalischen Veranstaltung für „Junggebliebene“ ist ein gemütlicher Nachmittag bei Kaffee, Kuchen, Mundartvorträgen, Tanz und Live-Musik. Freundliche Unterstützung bieten verschiedene örtliche Vereine sowie die Nassauische Sparkasse Westerburg. Zu den Mitwirkenden des bunten Unterhaltungsprogramms zählen Gretel Köhler und Dieter Kaiser mit Mundartvorträgen und der Tanzkreis des Evangelischen Kirchenchores Westerburg unter der Leitung von Christine Klein. Mit bekannten  Melodien und flotten Rhythmen wird Alleinunterhalter Norbert Hering aus Winnen das Stimmungsbarometer steigen lassen und die Gäste auf die Tanzfläche locken.
Um besser planen zu können, ist eine Anmeldung erforderlich. Diese wird im Bürgerbüro der Stadt Westerburg, Neustraße 40, (Telefon-Nummer 02663/96 80 400, Mail Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. ) entgegen genommen.
Vorverkauf für die Genesis-Coverband "The Path of Genesis": Zigarrenhaus Wengenroth Westerburg zum Preis von 7,50 Euro oder an der Abendkasse für 9 Euro - Infos unter: www.Rock-Nacht.de oder www.the-path.de.  (Text und Foto: Ulrike Preis)