Weitere Themen

Westerburger sind in EM-Feierlaune PDF Drucken E-Mail

thumb_WesterburgEMDaenemark122012EM-Party mit Noisic - Public Viewing geht am Freitag weiter
Der 2:1 Sieg der Deutschen Elf gegen Dänemark wurde auch in Westerburg groß gefeiert. Mehrere Hundert Fußballfans hatten sich am vergangenen Sonntag auf dem Rathausplatz versammelt, um gemeinsam die Deutsche Mannschaft anzufeuern. Riesengroß der Jubel bei Podolskis Auftakttreffer, Zittern nach dem Ausgleichtreffer der Dänen und befreiter Aufschrei beim 2:1 Siegtreffer von Bender. Da kannten die Fans kein Halten mehr.
WesterburgEMDaenemark122012
EM-Party kam gut an
Bereits am Nachmittag trieb die EM-Party, bei der die heimische Band Noisic mit „Finest Cover Rock“ für einen schönen musikalischen Rahmen sorgte, das Stimmungsbarometer in die Höhe. Bei strahlendem Sonnenschein genossen die Besucher die gemütliche Atmosphäre, für die Bärbel Kunz (Café am Alten Markt) und ihr Team gesorgt hatten. Lobende Worte für das tolle Open-Air-Event, fand neben Stadtbürgermeister Ralf Seekatz auch Jens Geimer, der Geschäftsführer der Hachenburger Brauerei. Geimer zeigte sich, ebenso wie viele andere Gäste, von dem ansprechenden Ambiente des Veranstaltungsorts in Westerburg begeistert.
Am Freitag geht’s weiter!
Das nächste Public Viewing, welches in Kooperation mit der Stadt Westerburg durchgeführt wird, findet am kommenden Freitag, 22. Juni, statt. Wo? Natürlich wieder auf dem Westerburger Rathausplatz. Spielbeginn des Viertelfinalspiels Deutschland gegen Griechenland ist um 20.45 Uhr. Gäste sind bereits zwei Stunden früher willkommen. Für das leibliche Wohl ist wie immer bestens gesorgt. Für musikalische Unterhaltung sorgt DJ Dominik.