Weitere Themen

Glückwünsche galten dem neuen Schützenkönigspaar PDF Drucken E-Mail

thumb_Wbg.Schuetzenverein07.06.2012Der Schützenverein 1882 Westerburg feierte am vergangenen Wochenende neben dem Schützenfest 2012 auch die Proklamation des neuen Schützenkönigspaares Jutta Bröll und Manfred Brill und ihrem Gefolge. Zu den Gratulanten zählte der Erste Stadtbeigeordnete Wolfgang Thiebaut, der im Namen von Stadtbürgermeister Ralf Seekatz die besten Glückwünsche überbrachte. „Der Schützenverein ist ein Leistungsträger, der uns weit über die Grenzen der Stadt Westerburg vertritt“, so Thiebaut. Für diese Aufgaben wünschte er dem königlichen Paar, allzeit eine glückliche Hand und viel Erfolg in ihren zukünftigen Aufgaben.
Wbg.Schuetzenverein07.06.2012
Zum Schützenfest kamen unter anderem Abordnungen aus Düsseldorf, Mengerskirchen, Oberrrod, Rennerod, Staffel und Weißwasser (Nähe Görlitz).
Nach der Proklamation wurde der neue Schützenkaiser, Werner Klöckner, in Amt und Würden eingeführt. Eugen Schütz wurde zum Ersten Ritter und Richard Juntke zum Zweiten Ritter ernannt. Die  beiden unterstützen den neuen Schützenkaiser. Wie zu erfahren war, wird der Schützenkaiser alle zwei Jahren von ehemaligen Schützenkönigen „ausgeschossen“.