Weitere Themen

Realschüler war für den guten Zweck im Einsatz PDF Drucken E-Mail

AktionTagwerk2013Schueler BMIm Rahmen der  „Aktion Tagwerk“  Blumen für die Stadt  Westerburg gepflanzt

Im Rahmen der "Aktion Tagwerk" arbeitete Manuel Lüttges aus Bölzberg einen Tag lang für den Bauhof der Stadt Westerburg. „Somit war er acht Stunden für den guten Zweck im Einsatz“, freute sich Stadtbürgermeister Ralf Seekatz über das Engagement des Realschülers. Als Lohn nahm Manuel am Nachmittag 30 Euro in Empfang, die der Aktion Tagwerk zugutekommen.

„Das Geld wird nach Afrika gespendet“, berichtete der 14-Jährige, der die Realschule plus in Bad Marienberg besucht. Vermittelt wurde der Job von einem städtischen Mitarbeiter, einem Bekannten von Manuel.

AktionTagwerk2013Schueler BM

Gemeinsam pflanzten sie schöne, bunte Blumen für das Stadtwappen am Stachus.