Weitere Themen

Fußwegeverbindung zwischen Ober- und Unterstadt wird saniert PDF Drucken E-Mail

FusswegKaelberbornSan.07.2013.01Im Rahmen der Altstadtsanierung von Westerburg wird der erste Bauabschnitt der Fußwegeverbindung von der Ober- zur Unterstadt vollzogen. Der vorhandene Fußweg ist leider in keinem guten Zustand und auch die Geländeranlage wurde immer wieder durch Vandalismus zerstört. Es ist wichtig, dass dieser Weg, der die Ober- mit der Unterstadt verbindet, grundlegend saniert wird, so der Stadtbürgermeister Seekatz. Die Gesamtmaßnahme befindet sich auch im Förderprogramm der Altstadt und wird entsprechend bezuschusst.

Für den ersten Bauabschnitt des Hauptweges ergeben sich Bruttobaukosten in Höhe von 107.000 Euro. Diese Baumaßnahme wurde jetzt vergeben und soll auch zügig von den Fachfirmen durchgeführt werden, so Seekatz.

 FusswegKaelberbornSan.07.2013.01

Die vorhandene Holzgeländeranlage wird dabei durch eine Stahlvariante ersetzt. Der vorhandene Weg mit den Treppenstufen soll neu hergerichtet werden. In einem zweiten Bauabschnitt soll der von dem Hauptweg abzweigende Verbindungsweg zum Parkplatz „Sack“ ebenfalls saniert werden. Hier befinden wir uns jedoch noch in Abstimmungsgesprächen wegen der Sanierung des vorhandenen Bachlaufs, äußerte sich der Stadtbürgermeister.