Weitere Themen

1. Westerwälder „Wrap-Schule“ und „Car-Center“ in Westerburg eröffnet PDF Drucken E-Mail

Wbg. Car Center Eroeffnung 08.2013Am vergangenen Wochenende fand die feierliche Gründung der ersten Westerwälder „Wrap-Schule“ verbunden mit der Eröffnung des „Car-Centers Westerburg“ statt. Zu den zahlreichen Gratulanten zählte der Erste Stadtbeigeordnete, Wolfang Thiebaut (4.v.li.), der Gerhard Frank (Mitte) und Sascha Kurz (4.v.re) und ihren Teams für die Zukunft viel Glück und Erfolg wünschte.

Gerhard Frank (Car-Cover-Concept) gründete in Kooperation mit Alex Klinger (www.wrap-werk-autofolierung.de) und Eugen Schaubmann (www.re-stlying.de) die 1. Westerwälder „Wrap-Schule“. An zwei Schulungstagen wurde Expertenwissen im Bereich „Car-Wrapping, Scheibentönen, Fahrzeugbeklebung aller Art die Teilnehmer weitergetragen. Diese warten nun voller Elan und Tatendrang auf die Umsetzung und das Ausprobieren in den heimischen Gefilden. Wie zu erfahren war, wird die „Auto-Folierung“ zum Schutz von Fahrzeugen oder zur optischen Verschönerung eingesetzt. „Ob Steinschlag, Schmutz oder Kratzer, eine Voll-oder Teilfolierung schützt aktiv“, erläuterte Frank.

Wbg. Car Center Eroeffnung 08.2013

Im „Car-Center Westerburg“ stehen Sascha Kurz mit Team (Car-Care-Solution) als Experte für die Autoaufbereitung und Fahrzeuglackierung und Gerhard Frank mit Team (Car-Cover-Conept) als Experte für Car-Wrapping, für Voll- und Teilfolierung, Werbebeschriftung aller Art und Scheibentönen (UV-Schutz) als Ansprechpartner bereit.

Kontakt: Car Center Westerburg, Brückenstraße 10, 56457 Westerburg, Sascha Kurz und Team unter Tel. 0151/25533324, Gerhard Frank und Team unter Tel. 02663/2958289, Mobil: 0152/24297342, Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. . Öffnungszeiten:  Montag bis Freitag von 8 bis 18 Uhr und nach Vereinbarung