Weitere Themen

Verkaufsoffener Sonntag zog viele Gäste an PDF Drucken E-Mail

Wbg. Verkaufsoff Sonntag 03.2014Strahlender Sonnenschein, Kunsthandwerker und auch das Kino öffnete seine Türen  

Am Sonntag (30. März) öffneten die Westerburger Geschäfte ihre Türen und luden zum Bummeln und Verweilen ein.  Der Gewerbeverein als Ausrichter hatte sich unter dem Motto „Ich gehe nach Westerburg…“ wieder einiges einfallen lassen, damit der erste verkaufsoffene Sonntag in diesem Jahr für die Gäste erneut zu einem ganz besonderen Erlebnis wurde.  Neben Auto- und Gartengeräteschau bereicherten verschiedene Kunsthandwerker das Angebot in der Innenstadt. Mit ihren liebevoll dekorierten Marktständen zogen sie viele Blicke auf sich.  

Der strahlende Sonnenschein und die warmen Temperaturen hatten viele Gäste aus nah und fern nach Westerburg gelockt. Die Straßencafés und Eisdielen waren allesamt gut gefüllt.  

Bei Kaffee und Kuchen, einem leckeren Eis, Crêpes oder auch deftigen Köstlichkeiten ließen es sich die Menschen gut gehen. Sie genossen sichtlich den freien Tag gemeinsam mit Familie, Freunden und Bekannten.  

Wbg. Verkaufsoff Sonntag 03.2014

Auch der Nachwuchs kam auf seine Kosten, denn überall in der Stadt galt es, verschiedene Kinderattraktionen zu erkunden. Dazu gehörten das Drehleiterfahrzug der örtlichen Feuerwehr, eine Rießenhüpfburg sowie eine große Rutsche.  

So mancher Besucher nutzte die Gelegenheit, sich bei den Kunsthanderkern mit hübschen und farbenfrohen Osterdekoraktionen und Frühlingsblumen einzudecken.