Weitere Themen

Kirmes in Westerburg PDF Drucken E-Mail

Open-Air-Veranstaltung auf dem Rathausplatz

Vom 2. bis 5. August steht Westerburg wieder ganz im Zeichen der Kirmes – einem der besonderen Höhepunkte im Veranstaltungskalender der Stadt. Im vergangenen Jahr lud die Kirmesgesellschaft erstmals zu einer große Open-Air-Party bei freiem Eintritt auf den wunderschön gelegenen Rathausplatz ein.

Die allseits positive Resonanz gab Anlass, diesen neuen Weg weiter zu gehen. Auch diesmal  werden Rathausplatz und Schafbach nach bei Einbruch der Dunkelheit am Eröffnungs-Samstag illuminiert wird und so für eine besondere Atmosphäre sorgen.
Los geht‘s am Samstag um 19 Uhr: Ab dem Alten Markt bewegt sich der Umzug der Kirmesgesellschaft durch die Stadt zum Rathausplatz, um dort den Kirmesbaum aufzustellen und die Westerburger Kirmes 2014 zu eröffnen. Die sympathische Band DISCOVER brennt im Anschluss einmal mehr mit
einer Spielfreude, die ihresgleichen sucht, ein musikalisches Feuerwerk aus Oldies, Schlagern, sowie Rock- und Popsongs ab. Mit Einbruch der Dunkelheit steigen im bunten Lichtermeer (es erleuchten den Rathausplatz alleine mehr als 300 Meter Lichterketten!) Wasserfontänen aus dem vorbeifließenden
Schafbach in die Höhe, der den Festplatz vom Vergnügungspark trennt. Am Schafbach lädt zudem erstmals ein kleines Weindorf mit Wein- und Flammkuchenstand zum Verweilen ein.
Ein besonderes Spektakel neben traditionellen Höhepunkten wird aber auch wieder das Menschenkickerturnier am Sonntagmittag um 13 Uhr auf der Wiese des Rathausplatzes sein!

Das Programm ist wie folgt:

Samstag
19.00 Alter Markt – Aufstellung und Zugbeginn
Rathausplatz – Kirmesbaumstellen und Kirmeseröffnung
Livemusik mit „Liveband Discover“
Bei Dunkelheit: illuminierter Rathausplatz und Schafbach


Sonntag
10.00 Uhr Rathausplatz – Festgottesdienst
Musikfrühschoppen mit Blasmusik
„Männergesangverein 1852“
„Musikverein Harmonie Bellingen“
Gemeinsames Mittagessen
Familiennachmittag
13.00 Uhr gr. Menschenkicker-Turnier auf der Wiese des Rathausplatzes
14.00 Uhr Musik und Unterhaltung durch
befreundete Vereine und „Mütze“
Prämierung der schönsten Vorgärten
durch Bürgermeister Seekatz, MdL


Montag
10.00 Uhr Festzug durch die Stadt
Rathausplatz – tradit. Frühschoppen mit
Stadtkapelle Westerburg
15.00 Uhr Musik mit „Liveband DISCOVER“


Dienstag
08.00 Uhr Innenstadt – Kirmesmarkt
19.00 Uhr Kinderlampionzug ab Alter Mark zum Rathausplatz
Riesenrutsche und Überraschung für Kinder