Weitere Themen

Verkaufsoffener Sonntag in Westerburg PDF Drucken E-Mail

Kinderflohmarkt, Rießenrutsche und  Kinonachmittag mit Pippi Langstrumpf

Am Sonntag, 7. September, findet in der Zeit von 13 bis 18 Uhr in Westerburg ein verkaufsoffener Sonntag statt. Die Besucher dürfen sich auf Kinderflohmarkt, Rießenrutsche und Kinonachmittag mit Pippi Langstrumpf freuen.

Grußwort des Stadtbürgermeisters

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, liebe Gäste unserer Stadt,

zum verkaufsoffenen Sonntag am 7. September in Westerburg lade ich Sie alle ganz herzlich ein und begrüße Sie in unserer Stadt. Die Geschäfte sind in der Zeit von 13 bis 18 Uhr geöffnet und halten sicher so manches Schnäppchen parat.

Der Gewerbeverein als Ausrichter hat mit verschiedenen Aktionen und Darbietungen wieder einmal alles getan, damit der verkaufsoffene Sonntag zu einem ganz besonderen Erlebnis wird. Freuen Sie sich auf die kleinen und großen Überraschungen, die die Westerburger Fachhändler für Sie bereithalten und nutzen Sie die Chance, einmal entspannt mit der ganzen Familie zu schlemmen, bummeln und einzukaufen. Der Herbst zeigt sich an diesem Tag hoffentlich von seiner besten Seite, so dass einem schönen Spaziergang durch die Stadt nichts mehr im Wege steht.

So gibt es erneut einen Kinderflohmarkt und auf dem Alten Markt lädt ein XXL-Drache zum Hüpfen und Rutschen ein. Zum zweiten Mal nach vielen Jahren werden im ehemaligen Kino Filme gezeigt. Auch hier wurde wieder an den Nachwuchs  gedacht, der am Sonntag-Nachmittag auf Abenteuergeschichten mit Pippi Langstrumpf gespannt sein darf. Zu einem besonderen Festtag lädt die Mühlenbäckerei Jung ein, die in diesem Jahr ihr 125-jähriges Bestehen feiert.   

An dieser Stelle möchte ich mich bei den Organisatoren und den vielen Helfern im Namen des Stadtrates recht herzlich bedanken. Den Besuchern des verkaufsoffenen Sonntages bei uns in Westerburg wünsche ich einen angenehmen Aufenthalt und viele schöne Stunden.

Ralf Seekatz MdL Bürgermeister der Stadt Westerburg