Weitere Themen

„Weiberkram“ – Deko- und Geschenkartikel PDF Drucken E-Mail

WeiberkramWbg1Auch Annahme von Bestellungen verschiedener Marken

Wer noch auf der Suche nach einem schönen Weihnachtsgeschenk ist, der sollte „Weiberkram“ in der Neustraße 17 in Westerburg einen Besuch abstatten. In dem rund 90 Quadratmeter großen Ladenlokal gibt es ausgefallene Dekorations- und Geschenkartikel. Nachträglich zur Geschäftseröffnung gratulierte jetzt der Erste Stadtbeigeordnete Wolfgang Thiebaut Inhaberin Carmen Mahall aus Pottum und wünschte ihr alles Gute und viel Glück.

„Sie haben ihre Räume sehr nett eingerichtet“, lobte Thiebaut das ansprechende Ambiente. Dies sei ein erster Schritt und somit eine gute Chance Erfolg zu haben. „Wir bieten unseren Kunden viel Selbstgemachtes“, berichtete Carmen Mahall. Mit der Eröffnung des Ladens wagte die gelernte Versicherungskauffrau den Schritt in die Selbständigkeit.

 WeiberkramWbg1

Wie weiter zu erfahren war, habe sie einige Geschäftspartner aus der Region, die sie mit Näharbeiten, Karten sowie ausgefallenen Dekorationsartikel aus Holz, Schiefer oder Glas beliefern. Ein Hingucker sind die farbenfrohen Vogelvillen. Bilder, Figuren und viele  andere tolle Geschenkideen bereichern das bunte, breit gefächerte Sortiment. Neben dem Einpack-Service bietet Carmen Mahall auch die Annahme von Bestellungen der Marken Avon, Jemako, Otto-Versand, Party-Lite, Tupperware und Vorwerk an.

Kontakt: „Weiberkram“, Neustraße 17 56457 Westerburg, Tel. 0163/8741507.

Die Öffnungszeiten sind wie folgt: Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag von 10 bis 18 Uhr. Mittwoch und Samstag von 10 bis 13 Uhr.