Weitere Themen

Weihnachtsgeschenktipp des Verschönerungsvereins Westerburg PDF Drucken E-Mail

VV Kalender 2015. DeckblattKalender 2015 jetzt zum Sonderpreis von 5 Euro

Der Jahreskalender 2015 des Verschönerungsvereins Westerburg ist ein schönes Weihnachtgeschenk für Freunde,  Verwandte und Bekannte. Über die farbenfrohen Fotos der Hobbyfotografin Barbara Bathe freuen sich sicher nicht nur die Bürger aus dem Westerburger Land,

 

sondern auch die, die hier aufgewachsen sind und sich jetzt gerne noch an ihre Heimatstadt erinnern.

Der Verschönerungsverein bietet diesen Kalender, der durch die Kreissparkasse Westerwald finanziell unterstützt wurde, als besonderen Weihnachtsgeschenktipp jetzt zum Sonderpreis von 5 Euro an. „Da im vergangenen Jahr die Nachfrage so groß war und nicht alle Interessenten einen Kalender bekamen, haben wir diesmal die Stückzahl der gedruckten Kalender erhöht“, so der Vereinsvorsitzende, Stadtbürgermeister Ralf Seekatz.VV Kalender 2015. Deckblatt

Auch bei der Größe wurde mit DIN A 4  eine handlichere Größe gewählt. „Da wir jetzt noch eine große Anzahl vorrätig haben, gewähren wir den Bürgern einen Preisnachlass“, erläutert Seekatz, der darauf hinweist, dass der Erlös des Kalenders dem Verschönerungsverein Westerburg zugute kommt, der das Geld wieder zum Wohle der Stadt und seiner Bürger investiert. Der Jahres-Kalender führt den Betrachter nicht nur durch das Jahr 2015 sondern auch durch die ganze Stadt. Das Deckblatt zeigt mit Schloss und Schlosskirche, die Wahrzeichen von Westerburg, die auch in so manchem Monatsblatt wieder zu sehen sind. Weitere Motive sind die Liebfrauenkirche und die Christkönigkirche mit Verbandsgemeindeverwaltung. Ansprechende Häuser und Straßen fand die Hobbyfotografin sowohl in der Oberstadt, an der Stadthalle als auch am Bahnhof. Das Kalenderblatt des Monats Dezember weist auf den bevorstehenden Pfefferkuchenmarkt und das schöne Weihnachtsmärchenspiel des Verschönerungsvereins hin, das wieder auf dem Alten Markt Jung und Alt erfreut.

 

Der Kalender zum Preis von 5 Euro ist erhältlich im Rathaus der Stadt Westerburg, Neustraße 40, 56457 Westerburg, Tel. 02663/9680400, in der Kreissparkasse Westerburg und bei den Westerburger Buchhandlungen Kaesberger, Logo und Neu..