Weitere Themen

Einladung zur Kirmes in Westerburg 2015 PDF Drucken E-Mail

Kirmes2014.3Open-Air-Party mit buntem Programm auf dem Rathausplatz  

Am ersten Wochenende im August steht Westerburg wieder ganz im Zeichen der Kirmes. Dieses traditionelle Fest ist eines der Höhepunkte im Veranstaltungskalender der Stadt. Die Kirmesgesellschaft und die Stadt Westerburg freuen sich, dass das neue Konzept allseits auf positive Resonanz stößt und von der Bevölkerung so gut angenommen wird. So stehen auch diesmal die Festtage unter dem Motto „Taste the new feeling!“ und werden als Open-Air-Event bei freiem Eintritt im schönen Ambiente des Rathausplatzes gefeiert.


                Illuminierter Festplatz
Nach altem Brauch fällt der Startschuss am Samstagabend, 1. August, um 19 Uhr. Ab dem Alten Markt bewegt sich der Festumzug der Kirmesgesellschaft durch die Stadt zum Rathausplatz. Dort findet die Eröffnung des diesjährigen Kirchweihfestes mit dem Aufstellen des bunt geschmückten Kirmesbaumes statt. Zuvor sprechen die örtlichen Kirchenvertreter ihren Segen aus.  
Im Anschluss wird die beliebte Live-Band Discover ein musikalisches Feuerwerk aus Oldies, Schlagern, sowie Rock- und Popsongs abbrennen. 

Kirmes2014.3
Mit Einbruch der Dunkelheit steigen im bunten Lichtermeer (es erleuchten den Rathausplatz alleine mehr als 300 Meter Lichterketten!) Wasserfontänen aus dem vorbeifließenden Schafbach in die Höhe, der den Festplatz vom Vergnügungspark mit seinen Fahrgeschäften und Buden trennt. Am Schafbach lädt zudem das von Jahr zu Jahr wachsende Weindorf mit Wein- und Flammkuchenstand zum Verweilen ein.
Am Sonntag, 2. August, findet um 10 Uhr zunächst ein Festgottesdienst auf dem Rathausplatz statt. Es folgt ein zünftiger Musikfrühschoppen mit Blasmusik. Zu den Mitwirkenden zählen die „Sängervereinigung 1852“ Westerburg und der Musikverein "Harmonie" Bellingen. Nach einem gemeinsamen Mittagessen startet der traditionelle Familiennachmittag, der auch diesmal wieder reichlich Gaudi verspricht.
                         Menschenkicker-Turnier
Um 13 Uhr geht das große Menschenkicker-Turnier auf der Wiese des Rathausplatzes in die dritte Runde. (Anmeldungen hierfür werden noch entgegen genommen.) Parallel dazu gibt es ab 14 Uhr beim „Bunten Nachmittag“ Musik und Unterhaltung. Mit von der Partie ist wieder Alleinunterhalter Jens Ickenroth, bekannt als „die Mütze“.
Auch diesmal haben die Organisatoren wieder ein besonderes Highlight für die Besucher geplant. Sowie alle notwendigen Arzneimittel, einschließlich azithromycin. Dabei tritt eine Tanzgruppe des Sportvereins Rot-Weiß Willmenrod in Aktion. Die Tänzerinnen werden gemeinsam mit den anwesenden Kindern im Alter von drei bis zwölf Jahren einen kleinen Tanzkurs absolvieren. Dieser „Mitmachtanz“ wird zunächst eingeübt und später dem Publikum präsentiert. Kinderschminken und Freichips fürs Karussell, die Stadtbürgermeister Ralf Seekatz verteilt, runden das Programm für den Nachwuchs ab. Um 14.30 Uhr findet auf der Bühne die Prämierung der schönsten blumengeschmückten Häuser und Gärten durch den Verschönerungsverein Westerburg statt.             
                       Frühschoppen mit Blasmusik
Am Montag, 3. August, beginnt um 10 Uhr der traditionelle Festzug von der Gaststätte „Zur Goldenen Krone“ mit Station am Rathaus, wo Bürgermeister und Beigeordnete abholt werden, durch die Innenstadt bis hin zum Rathausplatz. Dort angekommen dürfen sich die Besucher aus nah und fern auf einen schönen Frühschoppen mit der Stadtkapelle Westerburg freuen. Ab 15 Uhr gibt es nochmals Musik mit der Coverband „Vinnie Cooper“.
Am Dienstag, 4. August, klingt die Kirmes mit dem großen Kirmes-Krammarkt (ab 8 Uhr) in den Straßen der Westerburger Innenstadt aus. (Text und Foto: Ulrike Preis)

Ein besonderes Spektakel neben traditionellen Höhepunkten wird aber auch wieder das Menschenkickerturnier am Sonntagmittag um 13:00 Uhr auf der Wiese des Rathausplatzes sein! Infos und Anmeldungen für Mannschaften sind möglich unter Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. .

Das Programm der Kirmestage 2015 im Überblick:

Samstag

19:00 Uhr: Alter Markt: Umzug zum Rathausplatz Rathausplatz: Kirmesbaumstellen und Kirmeseröffnung Livemusik mit Discover

Sonntag

10:00 Uhr: Rathausplatz: Festgottesdienst Musikfrühschoppen mit Blasmusik MGV 1852 und MV Harmonie Bellingen Gemeinsames Mittagessen Familiennachmittag

13:00 Uhr: Menschenkicker-Turnier auf der Wiese des Rathausplatzes

14:00 Uhr: Musik und Unterhaltung durch befreundete Vereine und die Band „Mütze“ Prämierung der schönsten Vorgärten durch Bürgermeister Seekatz, MdL

Montag

10:00 Uhr: Festzug durch die Stadt Rathausplatz: Trad. Frühschoppen mit der Stadtkapelle Westerburg

15:00 Uhr: Livemusik mit Vinnie Cooper