Weitere Themen

Kulturring und Stadt Westerburg laden erneut zum Tanz-Café ein PDF Drucken E-Mail

TanzCafe 11.2014.01Hinweis: Zwei außergewöhnliche Lesungen im November geplant

Am Sonntag, den 8. November, findet in der Zeit von 14.30 bis 17 Uhr im Ratssaal Westerburg erneut ein Tanz-Café statt. Die positive Resonanz auf die Veranstaltungen mit Musik, Tanz und Mundartvorträgen ist für die Organisatoren ein guter Grund, die Veranstaltung fortzuführen. Auch diesmal dürfen sich alle „Junggebliebenen“ auf einen gemütlichen Nachmittag bei Kaffee, Kuchen und Live-Musik freuen.

Der Kulturring Westerburg wird diese Veranstaltung erneut in Kooperation mit der Stadt Westerburg, mit finanzieller Unterstützung der Kreissparkasse Westerwald und Linden-Immobilen Westerburg. sowie in Zusammenarbeit mit dem DRK-Ortsverein Westerburg durchführen. Schon jetzt dürfen sich die Gäste auf ein abwechslungsreiches Programm freuen.

 TanzCafe 11.2014.01

Auch diesmal wird Alleinunterhalter Norbert Hering aus Winnen mit bekannten Melodien und flotten Rhythmen in bewährter Art für Stimmung und gute Unterhaltungsmusik sorgen und die Gäste auf die Tanzfläche locken.

Weitere Veranstaltungen im November 2015

Donnerstag, 12. November, 19 Uhr, "Sie hat einfach nicht aufgehört" Buchvorstellung und Lesung der beiden Autoren Gerhard Starke (Hilgert) und Marie Luise Blanke (Ransbach-Baumbach) im Sozialraum in der Polizeiinspektion Westerburg

Freitag, 20. November, 19 Uhr, "Lausbubengeschichten" Lesung mit Gregor Immig (Rennerod) im Keller des Burgmannenhauses Westerburg