Weitere Themen

Kindergruppen freuten sich über süße Überraschungen PDF Drucken E-Mail

Wbg. Turmblasen Bastelkinder 2015.02 v1Turmbläser stimmten auf's Weihnachtsfest ein – Stadtrat sorgte für Bewirtung

Zur besinnlichen Stimmung in der Adventszeit gaben auch in diesem Jahr die Turmbläser der Stadtkapelle Westerburg an den letzten Samstagen vor Weihnachten auf dem „Alten Markt“ in Westerburg ein kleines musikalisches Konzert. Am Samstag, 19. Dezember, sorgten Stadtbürgermeister Ralf Seekatz, die Beigeordneten sowie Mitglieder des Stadtrates für die Bewirtung der Gäste.
Da der Verschönerungsverein Westerburg nicht mehr den Wettbewerb der schönsten weihnachtlich geschmückten Häuser durchführt, belohnte er an diesem Abend Kindergruppen, die die Weihnachtsbäume in der Stadt und den Stadtteilen mit selbst gebasteltem Weihnachtsschmuck dekorierten mit süßen Überraschungen.

Wbg. Turmblasen Bastelkinder 2015.02 v1
Stadtbürgermeister Ralf Seekatz, der auch als Vorsitzender des Verschönerungsvereins fungiert, freute sich, dass die „Bastelkinder“ und auch deren Familien seiner Einladung gefolgt waren. Er lobte das Engagement der Kinder aus Sainscheid und Wengenroth sowie das der Vorschulkinder der Kommunalen Kindertagesstätte „Zaubergarten“ Westerburg. Gemeinsam mit den  Vorstandsmitgliedern Markus Saberniak (Stellvertreter), Thomas Schwerhoff und Frank Schäfer (beide Beisitzer) überreichte der den Kinder eine süße Überraschung als Dankeschön für ihre Arbeit.