Weitere Themen

Westerburger Pizza und Kebaphaus feierte Neueröffnung PDF Drucken E-Mail

Wbg. Kebaphaus 09 2016.01 v1Stadt und Gewerbeverein wünschten einen guten Start in der Westerburger Innenstadt

Am Mittwoch, den 7. September, feierte das Westerburger Pizza und Kebaphaus seine Neueröffnung in der Neustraße 5 in Westerburg (ehemals Schlemmertreff). Angeboten werden neben Pizzen, Nudelgerichten und Drehspieß-Gerichten auch Salate und Schnitzelgerichte in verschiedenen Variationen. Außerdem wird Lieferservice per Pizzataxi angeboten.
Zu den ersten Gratulanten zählten die Vertreter des Gewerbevereins, Heike Gläser und Silva Hondrich, sowie die Stadtbeigeordnete Gabriele Frenz-Ferger. Sie alle wünschten Inhaber Atzaz Rasul und seinen Mitarbeitern viel Glück und Erfolg.
Wie im Gespräch zu erfahren war, ist Atzaz Rasul (geboren in Pakistan) ebenso wie sein Cousin Muhammad Faheem Yousaf gelernter Koch. Mit im Team ist auch Cousin Muhammad Arslan Yousaf, der im Service tätig ist.

Die Öffnungszeiten sind wie folgt: Montag bis Sonntag von 11 bis 22.30 Uhr. Kontakt: Westerburger Pizza und Kebaphaus, Neustraße 5, 56457 Westerburg, Tel. 02663/9167788.

Wbg. Kebaphaus 09 2016.01 v1
Freuen sich über die Geschäftseröffnung in der Westerburger Innenstadt: Muhammad Faheem Yousaf (von links), Silvia Hondrich und Heike Gläser (beide Gewerbeverein), Inhaber Atzaz Rasul, die Stadtbeigeordnete Gabi Frenz-Ferger und Muhammad Arslan Yousaf.