Weitere Themen

Weihnachtliche Melodien auf dem Alten Markt PDF Drucken E-Mail

Turmbläser der Stadtkapelle Westerburg spielen

Zur besinnlichen Stimmung in der Adventszeit geben auch in diesem Jahr die Turmbläser der Stadtkapelle Westerburg an den letzten Samstagen vor Weihnachten auf dem „Alten Markt“ in Westerburg ein kleines musikalisches Konzert. Der Auftakt findet  am  Samstag, 3. Dezember, laden die Mitglieder des Vereins für Städtepartnerschaften zum Verweilen ein und eine Woche später, 10. Dezember, sorgt die Nachbarschaftshilfe „Westerburger Heinzelmännchen“  ebenfalls mit köstlichem Glühwein, Kinderpunsch und leckeren Plätzchen für

das leibliche Wohl der Besucher. Am letzten Samstag vor Weihnachten, dem 17. Dezember, übernehmen Stadtbürgermeister Ralf Seekatz, die Beigeordneten sowie Mitglieder des Stadtrates die Bewirtung der Gäste.
Alle Bürgerinnen und Bürger sind zu diesen besonderen Musikabenden herzlich auf den  „Alten Markt“ eingeladen. Beginn ist jeweils um 17 Uhr. Es wird kein Eintritt erhoben.
Sehenswert ist auch das Weihnachtsmärchenspiel des Verschönerungsvereins Westerburg, welches sicher nicht nur Kinderaugen strahlen lässt. Diesmal ist ein Weihnachtsmarkt mit Engel zu sehen.