Weitere Themen

Bärbel Kunz feierte die Eröffnung der Stadtgalerie Westerburg PDF Drucken E-Mail

Wbg. Stadtgalerie Kunz Eroeffnung 06.2017.2Vertreter von Stadt, Verbandsgemeinde und Gewerbeverein gratulierten

Seit Anfang April hat die Stadthalle Westerburg mit Bärbel Kunz, Inhaberin des Cafés am Alten Markt in Westerburg, einen neuen Pächter. Am Samstag, den 10. Juni, fand die offizielle Eröffnungsfeier der Stadtgalerie, dem Stadthallenrestaurant, statt. Darüber hinaus feierten Bärbel Kunz und ihr Team auch das 33-jährige Bestehen des Cafés am Alten Markt.

Zu den zahlreichen Gratulanten zählten neben den Vertretern des Gewerbevereins, Heike Gläser und Peter Stoth (Vorsitzender) auch Stadtbürgermeister Ralf Seekatz und der Bürgermeister der Verbandsgemeinde Westerburg, Gerhard Loos.

Bürgermeister Seekatz wünschte Bärbel Kunz und ihrem Team alles Gute und eine glückliche Hand. „Bärbel Kunz hat bereits vor einiger Zeit die Bewirtung bei Großveranstaltungen in der Stadthalle übernommen und in gewohnter Weise mit hoher Qualität und Anspruch durchgeführt. Daher bin ich mir sicher, dass wir nun einen Profi für unsere Stadthalle gefunden haben, der dann zunächst am Wochenende das Restaurant wieder zum Laufen bringen wird“, so Seekatz.

Im geselligen Beisammensein wurde die Eröffnung gefeiert. Mit einem leckeren Buffet lud der neue Pächter die Gäste zum Verweilen ein. Für einen schönen musikalischen Rahmen sorgte die „Hausband“, wie die Gastgeberin den „Minger-Club“ des Musikvereins Bellingen bezeichnete.
Wie von ihr zu erfahren war, ist die Stadtgalerie Westerburg sonntags ab 11.30 Uhr geöffnet. „Dann verwöhnen wir unsere Gäste gerne mit unserem Sonntagsmenü aus frischen regionalen Zutaten nach gut bürgerlichem Rezept“, freut sich Bärbel Kunz auf viele Gäste. Außerdem sind in der Stadtgalerie Familienfeiern an allen Tagen in der Woche nach vorheriger Absprache möglich.

Die Stadtgalerie Westerburg bietet ein schönes und modernes Ambiente und einen herrlichen Blick auf die Westerburger Wahrzeichen: das Westerburger Schloss und die Schlosskirche. Durch die unterschiedlichen Räumlichkeiten bietet sich hier eine Vielzahl an Möglichkeiten für Feiern jeder Art sowie Tagungen und Vorträge.
Kontakt und Reservierung: Bärbel Kunz, Café am Alten Markt, Tel. 02663/3825
Stadthalle Westerburg, Neumarktstraße 1, 56457 Westerburg.

Wbg. Stadtgalerie Kunz Eroeffnung 06.2017.2
Bärbel Kunz (2. v. li) und ihre Mitarbeiterin Stefanie Bangard (li.) freuten sich über die vielen Glückwünsche zur Eröffnung der Stadtgalerie. Zu den zahlreichen Gratulanten zählten Stadtbürgermeister Ralf Seekatz (vorne rechts) sowie Peter Stoth (hinten von rechts) und Heike Gläser vom Gewerbeverein.