Stadtarchiv Westerburg PDF Drucken E-Mail

Urkunden und Akten sowie Zeitungsausschnitte füllen die vielen Ordner, die in den Schränken des Westerburger Stadtarchives sorgfältig geordnet und nachgewiesen aufbewahrt werden. Die Sammlung gibt einen eindrucksvollen Einblick in die Geschichte der Stadt und teilweise auch seiner Umgebung. Ergänzt wird sie durch Bücher, Bild- und Kartenmaterial.

Das Stadtarchiv befindet sich in den oberen Räumen des Rathauses, direkt neben dem Heimat- und Trachtenmuseum.

Unzählige Bilder, Niederschriften, Unterlagen, und Zeitungsausschnitte füllen die vielen Aktenordner, die in den Schränken des Westerburger Stadtarchivs sorgfältig geordnet und aufbewahrt werden. Zu den teilweise sehr alten Dokumenten gehören auch eine große Anzahl Bücher, die einen eindrucksvollen Einblick in die Geschichte der Stadt geben.

Stadtarchivar Ruediger Klees1

Stadtbürgermeister Ralf Seekatz (links) ernannte am 12. November 2015 Rüdiger Klees zum Stadtarchivar von Westerburg

Kontakt:

Stadtarchiv Westerburg
Neustraße 40
56457 Westerburg

Stadtarchivar: Rüdiger Klees
02663/9680407 bzw. unter der Tel.-Nr. der Stadt Westerburg: 02663/9680400

Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Privat: Hilserberg 8
56457 Westerburg
Tel.: 02663/917307 (ab 18 Uhr)

Öffnungszeiten: nach Vereinbarung