• Startseite
  • Aktuell
  • Martinszüge in Westerburg und den Stadtteilen - Terminübersicht

Martinszüge in Westerburg und den Stadtteilen - Terminübersicht

Die Stadt Westerburg informiert

Aus Anlass des St. Martins-Festes wird am Mittwoch, dem 10.11.2021 in der Stadt Westerburg ein Umzug durchgeführt. Wir bitten die Abstandsregeln zu beachten und weisen auf das Tragen einer Maske (medizinische oder FFP 2) während der kompletten Veranstaltung hin. Zunächst findet um 18.00 Uhr in der Schlosskirche eine Andacht zum Gedenken an den Heiligen Martin statt. Für den

Besuch der Kirche ist in diesem Jahr eine Anmeldung beim Evangelischen Pfarramt unter Tel 02663 8128 erforderlich.

Um 18.30 Uhr führt dann der Martinszug ab der Schlosskirche, mit dem St. Martin zu Pferd, der Stadtkapelle Westerburg und der Freiwilligen Feuerwehr durch die Kirchgasse, die Wilhelmstraße, die Neustraße über den Rathausplatz bis zu den Eigenbetrieben der VG Westerburg, wo das Martinsfeuer auf dem Parkplatz abgebrannt wird.

Hinter dem Gebäude der Eigenbetriebe verteilt die Feuerwehr aufgrund der aktuellen Situation ausschließlich Martinsbrezel an alle Kinder. Getränke und Würstchen können dieses Jahr nicht angeboten werden.

Auf die Gefahr bei der Verwendung von Fackeln durch Kinder weise ich besonders hin.

Alle Kinder sind zur Teilnahme herzlich eingeladen.

Janick Pape
Stadtbürgermeister

 

Die Termine in den Stadtteilen: (auch hier sind die Corona-Regeln zu beachten!) 

Im Stadteil Gershasen findet der Martinszug am Samstag, den 13. November statt. Los geht es um 18 Uhr am Feuerwehrgerätehaus/ Bürgerhaus mit dem St. Martin auf seinem Pferd. Mit Musikbegleitung geht es durch die Straßen von Gershasen, bis zum Spielplatz, wo das Martinsfeuer brennt und im Anschluss die Brezeln an die Kinder verteilt werden.

Im Stadtteil Sainscheid findet der Martinszug bereits am Dienstag, den 9. November, statt. Treffpunkt ist das Bürgerhaus "Bürgertreff". Um 18 Uhr beginnt der Martinszug, bei dem auch St. Martin auf seinem Pferd mitgehen wird. Im Anschluss treffen sich alle Teilnehmer auf dem Festplatz am Alten Bahnhof, wo das Martinsfeuer brennt und die Brezeln an die Kinder verteilt werden.

Im Stadtteil Wengenroth findet der Martinszug am Freitag, den 12. November, statt. Treffpunkt ist das Bürgerhaus/Backes. Um 17.30 Uhr beginnt der Martinszug, bei dem auch St. Martin auf seinem Pferd mitgehen wird. Im Anschluss treffen sich alle Teilnehmer auf dem Parkplatz am Friedhof, wo das Martinsfeuer brennt und die Brezeln an die Kinder verteilt werden.

  • Erstellt am .

Copyright © 2019 Stadt Westerburg