Parkplatz am Burgmannenhaus soll gepflastert werden

Die Stadt Westerburg investiert in die Maßnahme rund 20.000 EuroWbg Stadt Burgmannenhaus Parkplatz 2022.2

Das Burgmannenhaus in der Westerburger Oberstadt ist „Westerburgs gute Stube“. Dort finden das ganze Jahr über verschiedene Veranstaltungen statt. Dazu gehören Feiern der Stadt, der Vereine und auch private Feierlichkeiten. Im Burgmannenhaus finden darüber hinaus auch Trauungen statt, denn der Saal im Erdgeschoss wird auch von der Verbandsgemeinde als Standesamt genutzt.


An die große Wiese schließt sich der Spielplatz am Burgmannenhaus an. Unterhalb der Wiese ist ein Parkplatz, der auch von Spaziergängern und Wandern genutzt wird, schließlich kann man nur wenige Schritte entfernt in den Westerwald-Steig einsteigen.

Wbg Stadt Burgmannenhaus Parkplatz 2022.2
Dieser Parkplatz ist bislang nur mit grobem Split befestigt „Bereits vor einigen Jahren gab es die Idee, die Fläche durch eine Pflasterung aufzuwerten“, informiert Stadtbürgermeister Janick Pape. Zunächst soll der vorhandene Schotterplatz auf Niveau gebracht und fachgerecht verdichtet werden. Im Anschluss finden die Pflasterarbeiten der rund 240 Quadratmeter großen Fläche durch Bauunternehmen statt. Die Kosten für das Bauprojekt belaufen sich auf rund 20.000 Euro. 


Copyright © 2019 Stadt Westerburg