Weitere Themen

Frühschoppen-Konzert auf der Freilichtbühne PDF Drucken E-Mail

thumb_Wbg.Treffpunkt_Oberstadt1Kulturring Westerburg lädt ein zum „Treffpunkt Oberstadt“
„Treffpunkt Oberstadt“ nennt sich die neue Veranstaltungsreihe des Westerburger Kulturrings, der auch an den beiden kommenden Sonntagen, 10. und 17. Juli, jeweils ab 11 Uhr zum musikalischen Frühschoppen auf die Freilichtbühne in der Westerburger Oberstadt einlädt. Was mit dem Trio „Bert Nudelmann Septett“ aus dem Raum Herborn begann, wird dann mit Musikern und Sängern aus der Region eine ansprechende Fortsetzung finden.

Reichlich Beifall ernteten die drei Gitarristen der Gruppe „Bert Nudelmann Septett“ die mit ihrem „handmade Acoustic-Groove“ für ein besonderes Musikerlebnis sorgten. Dabei boten Nicole Langefeld, Martina Grund und Matthias Birkelbach einen bunten musikalischen Strauß, der auf positive Resonanz stieß. Leider ließen die Temperaturen an diesem Sonntag sehr zu wünschen übrig. Doch so mancher Besucher hatte vorgesorgt und hüllte sich in warme Decken und Pullover. Obgleich sich die Organisatoren auch besseres Wetter gewünscht hätten, so hatten sich sich doch auf das Wetter eingestellt und ihr Angebot um heißen Kaffee, Tee und eine leckere Gulaschsuppe wurde dankbar angenommen.
Am kommenden Sonntag, den 10. Juli, geht es ab 11 Uhr erneut zum „Treffpunkt Oberstadt“! An diesem Mittag sorgen zwei bekannte Westerburger Gruppen für Musik und gute Stimmung. Dabei handelt es sich zum einen um die Stadtkapelle Westerburg, die im kommenden Jahr ihr 150-jähriges Jubiläum feiert und die unter der Leitung von Maik Zimmermann steht. Auch die Sängervereinigung 1852 Westerburg wird an diesem Tag das kurzweilige Programm bereichern. Der rund 30-köpfige Männerchor, der unter der Leitung von Helge Staller steht, gibt ebenfalls zahlreiche Kostproben seines umfangreichen Repertoires zum Besten.
Die Abschlussveranstaltung am Sonntag, den 17. Juli, gestalten unter anderem die „Westerwald Pipers  & na caileagan“ mit ansprechender Dudelsackmusik.
Gut zu wissen: der Eintritt zu den Veranstaltungen „Treffpunkt Oberstadt“ ist frei! 
Für das leibliche Wohl wird Gulasch- und Erbsensuppe, Kaffee und Kuchen sowie mit erfrischenden Getränken gesorgt.

Wbg.Treffpunkt_Oberstadt1