Weitere Themen

Nachbarschaftshilfe lädt zum Helfertreffen ein PDF Drucken E-Mail
thumb_Wbg.NachbarschaftshilfeKernteam1Westerburger Heinzelmännchen würden sich über weitere Helfer freuen
 
Das Organisationsteam der  Nachbarschaftshilfe lädt alle Helfer und weitere interessierte Personen herzlich zu einem Informationsnachmittag am Dienstag, den 26. Februar,  in der Zeit von 16 bis 18 Uhr in das Burgmannenhaus, Gemündener Tor in Westerburg ein. Seit Oktober 2012 besteht die Nachbarschaftshilfe in Westerburg und ist seitdem für die Stadt Westerburg und das Umland  tätig. Als Schirmherr der Nachbarschaftshilfe Westerburg fungiert Stadtbürgemeister Seekatz. Die Westerburger Heinzelmännchen haben in dieser Zeit aktive Arbeit geleistet. Dazu gehören beispielsweise, dass begleitende Fahrten innerhalb des Stadtgebietes und auch der Verbandsgemeinde zu Krankengymnastik, Fachärzten, Apotheken sowie Einkäufen und Fahrten zum Friedhof. Wie vom Kernteam zu erfahren war, gab es auch Anfragen bezüglich kleinerer handwerklicher Hilfen, die von den Helfern der Nachbarschaftshilfe vermittelt wurden. Einige Helfer haben sich bereits gemeldet, aber für die verschiedenen Tätigkeiten benötigt die Nachbarschaftshilfe  noch weitere Freiwillige, die sich mit ihren Talenten und Fähigkeiten einbringen können. Das Treffen am Nachmittag des 26. Februars soll in gemütlicher Atmosphäre Gelegenheit bieten, sich bei Kaffee und Kuchen gegenseitig kennenzulernen und auszutauschen. An diesem Nachmittag werden auch Vertreter von Träger und Kommune zu Gast sein, die die Nachbarschaftshilfe unterstützen.
Damit es für die Vorbereitung  eine Übersicht der Teilnehmerzahl gibt, bitten die Organisatoren um vorherige Anmeldung. Das Büro der Nachbarschaftshilfe befindet sich  in der  Verbandsgemeinde Westerburg. Jeden Dienstag von 14 bis 16 Uhr können Interessenten die Nachbarschaftshilfe unter der Telefonnummer 02663 /291323 persönlich erreichen. In dieser Zeit ist das Büro besetzt. Ansonsten kann jederzeit eine Nachricht auf  dem Anrufbeantworter gesprochen werden, der  regelmäßig  abgehört  wird.
Weitere Infos über die Nachbarschaftshilfe  gibt es im Internet unter: www.westerburgerheinzelmaenchen.de.

Wbg.NachbarschaftshilfeKernteam1
Das Kernteam der Westerburger Heinzelmännchen, Hans-Joachim Baumgart, Elke Laß, Katharina Kimpel und Karl Heinz Reitz, würde sich freuen, wenn sich noch einige Helfer für die Nachbarschaftshilfe melden würden