Weitere Themen

Heidi Assmann eröffnete eine Naturheilpraxis PDF Drucken E-Mail
thumb_Assmann_Heilpr.2Dieser Tage feierte Heidi Assmann die Eröffnung ihrer Naturheilpraxis Im alten Garten 1 in Westerburg. Zu den ersten Gratulanten zählte der Erste Stadtbeigeordnete Wolfgang Thiebaut, der der ausgebildeten Heilpraktikerin für ihren Start in die Selbständigkeit viel Glück und alles Gute für die Zukunft wünschte. Beim Rundgang durch die Räumlichkeiten erläuterte Heidi Assmann ihr Tätigkeitsfeld. Dies beinhaltet neben der Chromosontherapie (eine natürliche Farb-, Klang- und Schwingungstherapie) auch das Anlegen von Medi-Taps. Wie die Heilpraktikerin im Gespräch verdeutlich, handelt es beim Medi-Taping um bunte elastische Tapes, die auf die Haut geklebt werden und über die Hautnerven den Muskelschmerz blockieren. Es ist eine Schmerztherapie ohne Medikamente - für jedermann. Durch die Dehnbarkeit des Tapes ist der Patient in seiner Bewegungsfähigkeit nicht eingeschränkt.
Assmann_Heilpr.2
Kontakt: Naturheilpraxis Heidi Assmann, Im Alten Garten 1, Westerburg, Tel. 02663/9688426, Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. . Termine nach Vereinbarung.