Weitere Themen

DroNova-Drogerie feierte Neueröffnung PDF Drucken E-Mail

Gewerbeverein und Stadt überbrachten ihre Glückwünsche

DroNova-Drogerie feierte Neueröffnung In der Neustraße 24 in Westerburg (ehemals Schlecker) eröffnete am vergangenen Freitag, 5. Dezember, mit der DroNova-Drogerie ein neuer Drogerie-Markt seine Türen. Zu den zahlreichen Gratulanten zählten an diesem Tag auch die Vertreter des Gewerbevereins Westerburg, Peter Stoth (Stellvertr. Vorsitzender) und Heike Gläser sowie die Stadtbeigeordnete Gabriele Frenz-Ferger.

Sie wünschten dem Geschäftsführer der DroNova-Drogerie Westerburg, Ralf Meyer, dessen Ehefrau Alexandra sowie Filialleiterin Daniela Mielenz und ihrem Team alles Gute, viel Glück, Erfolg und viele zufriedene Kunden. Dass die Drogerie in der Stadtmitte von Beginn an gut angenommen wird, machte die Zahl der ersten Kunden deutlich. Lobende Worte gab es für das breit gefächerte Sortiment, welches rund 8.000 verschiedene Artikel zählt. Dazu gehören neben einem breit gefächerten Drogerieangebot auch Lebensmittel des täglichen Bedarfs. Das Unternehmen setzt auf Beratung und Kompetenz. Neben zwei Festangestellten ergänzen zwei Aushilfen das Team in Westerburg. Den Kunden stehen hinter dem Haus 40 Parkplätze (Zugang durch die Viehmann-Passage) zur Verfügung. Die Öffnungszeiten sind wie folgt: Montag bis Freitag von 9 bis 18 Uhr. Samstag von 9 bis 13 Uhr. Kontakt: DroNova, Neustraße 24, 56457 Westerburg, Tel. 02663/9179682. Weitere Infos unter: www.dronova-drogerie.de.

 

Die Stadtbeigeordnete Gabriele Frenz-Ferger (von rechts) gratulierte DroNova-Geschäftsführer Ralf Meyer, dessen Ehefrau Alexandra und Filialleiterin Daniela Mielenz. Auch die Vertreter des Gewerbevereins Peter Stoth (von links) und Heike Gläser wünschten zur Eröffnung alles Gute und viel Erfolg.