Weitere Themen

Rund 120 Besucher beim Senioren-Tanz-Café in Westerburg PDF Drucken E-Mail

Wbg Tanzcafe 2016 04 05Musik und Tanz in gemütlicher Runde genossen

Zum ersten Mal in diesem Jahr lud der Kulturring Westerburg in Kooperation mit der Stadt Westerburg  zum Senioren-Tanz-Café in den Ratssal ein.  Die rund 120 Besucher genossen den gemütlichen und unterhaltsamen Nachmittag bei Kaffee, Kuchen,  Tanzdarbietungen und Live-Musik.Im Hinblick auf „Tanz in den Mai“ wurde den Besuchern ein besonderer Höhepunkt geboten. Hierfür konnte die Tanzschule „BorgersBallett“ Studio Westerburg

gewonnen werden. Die Schülerinnen gaben Kostproben ihres Könnens in Sachen Klassischem Ballett.

Wbg Tanzcafe 2016 04 11

Ulrich Hanne, Kassierer des Kulturrings Westerburg, hieß die zahlreichen Besucher im Namen der Gastgeber herzlich willkommen. Sein Dank galt den Helferinnen und Helfern des DRK-Ortsverein Westerburg, die sich um die Bewirtung der Gäste kümmerten.

Wbg Tanzcafe 2016 04 03

Sein Dank galt auch den Sponsoren  Linden Immobilien Westerburg und der Westerwald Bank. So war auch diesmal gewährleistet, dass die Veranstaltung bei freiem Eintritt stattfinden konnte.

Wbg Tanzcafe 2016 04 05
Mit bekannten Melodien und flotten Rhythmen sorgte Alleinunterhalter Norbert Hering aus Winnen in bewährter Art für gute Stimmung und lockte immer wieder auf die Tanzfläche.

Wbg Tanzcafe 2016 04 14

Schon jetzt vormerken: der zweite Tanz-Café-Nachmittag in diesem Jahr soll am 6. November stattfinden.