Weitere Themen

Neue Parkplatzregelung in Bahnhofstraße, Hermann-Löns-Straße und Höhenweg PDF Drucken E-Mail

Altes Katasteramt Einweihung 06 2016 38Die Stadtverwaltung informiert

Aufgrund der Gefährdungslage der Bewohner der Wohnstätte „Altes Katasteramt“ in der Bahnhofstraße und wegen des erhöhten Parkplatzbedarfes hat das Ordnungsamt in Abstimmung mit der Polizei und der Stadt Westerburg eine neue Parkplatzregelung angeordnet. In der Bahnhofstraße darf nicht mehr entlang des ehemaligen Katasteramtes geparkt werden. Auf der gegenüberliegenden Straßenseite werden Parkplätze eingezeichnet, die mit Parkscheibe für die Dauer von 2 Stunden genutzt werden dürfen.

Gleiches gilt für die Hermann-Löns-Straße. Dauerparker werden gebeten, in der rund 100 Meter entfernten Höhenstraße ihre Fahrzeug abzustellen. Dort sind ausreichend Stellflächen vorhanden.