• Startseite
  • Stadt
  • Sehenswürdigkeiten
  • Christkönigkirche

Katholische Pfarrkirche Christkönig

Grundsteinlegung der Christkönig-Kirche war am 1. Adventssonntag, (3. Dezember) des Jahres 1961. Das Richtfest wurde am 28. September 1962 gefeiert. Die Weihe fand durch Weihbischof Kampe am 25. August 1963 statt. Das jährliche Kirchweihfest wird am ersten Sonntag im August gefeiert.

Nach dem Aufstieg zum Kirchberg und über 18 Stufen zur Kirche fällt der erste Blick auf den natursteinverblendeten Stahlbetonturm (30 Meter hoch). Die Kirche selbst fällt durch eine gewaltige Betonwabenfesterrückwand auf. Dies ist praktisch die einzige Lichtquelle, völlig ohne farbiges Glas. Sie symbolisiert die Offenheit des Gebäudes hin zur Stadt. Zugleich wird es als Ökumene-Fenster gesehen, zumal es einen Gruß von Christkönig zum Schlossberg, zur Westerburg und zur evangelischen Schlosskirche sendet, und somit ein unübersehbares Signal zur Einheit der Christen ist.

Katholisches Pfarrbüro Liebfrauen Westerburg
Jahnstr. 3a
56457 Westerburg
Telefon: 02663/911280 
Fax: 02663/9112825 
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Pfarrer:  
Pfarrer Ralf Hufsky

Pfarrer Peter Hofacker

Pater Innocent Mkwe

Diakon Dieter Hering 


Pastoralreferentin: Dorothee Bausch

Mehr Infos unter: Liebfrauen Westerburg

Katholische Öffentliche Bücherei 
der katholischen Pfarrgemeinde Christkönig 
Am Neumarkt 3 
56457 Westerburg 
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 
Homepage: www.koeb-westerburg.de

Copyright © 2019 Stadt Westerburg