Skip to main content

„Karibik-Party“ an der Freilichtbühne in Westerburg

„Westerburger PlatzKonzerte“ - Stadt und Kulturring laden einriddimposse pressefoto 3 1

Ein sonniger Musikcocktail mit karibischen Vibes wird für die Musikfreunde aus der Region am Samstag, den 22. Juli in Westerburg serviert. Ab 19 Uhr ist „Karibik-Party“ angesagt und die international anerkannte Reggae Band „Riddim Posse“ verwandelt die Freilichtbühne in der Oberstadt (Langgasse) in eine exotische Strandparty. Veranstalter ist die Stadt Westerburg in Kooperation mit dem Kulturring Westerburg.

Weiterlesen

  • Erstellt am .

Westerburger Schülerpraktikanten besuchten den Stadtgarten

Mit Bürgermeister Janick Pape und Apothekerinnen Heilpflanzenblätter gesammelt

Im Westerburger Stadtgarten wachsen und gedeihen neben unterschiedlichsten Gemüse- und Obstsorten auch verschiedene Kräuter und Heilpflanzen. Darüber hinaus locken bunte Blumen nicht nur Insekten und Vögel an. Spaziergänger und Gartenfreunde machen hier Station, um sich den schönen Nutzgarten anzuschauen oder auch das ein oder andere Gewächs zu ernten. Stadtbürgermeister Janick Pape freut sich

Weiterlesen

  • Erstellt am .

Auf den Spuren jüdischen Lebens in Westerburg

Stadtbürgermeister Janick Pape dankte Maria Meurer für Mitwirkung an PodcastWbg. Podcast Jued Fuehrung Meurer 07 2023.02 v1

Seit einigen Wochen können in Westerburg Stadtführungen mit einem modernen Podcast unternommen werden (wir berichteten). Nachdem jetzt die entsprechende Beschilderung angebracht wurde, traf sich Stadtbürgermeister Janick Pape mit der ehemaligen Stadtarchivarin Maria Meurer. Maria Meurer hat durch ihre langjährige Forschung zu den jüdischen Opfern des NS-Regimes in Westerburg und ihrem Buch

Weiterlesen

  • Erstellt am .

Verschönerungsverein Westerburg ruft zum Blumen-Wettbewerb auf

Die Gewinner dürfen sich über Urkunden, Gutscheine und Blumen freuenWbg. Schloss und Schlosskirche 06 2023.1 v1

Seit vielen Jahren ist es in Westerburg Tradition, dass am Kirmessonntag (6. August) die Bürgerinnen und Bürger mit den schönsten blumengeschmückten Häusern und Vorgärten vom Verschönerungsverein Westerburg mit Urkunde und Präsent ausgezeichnet werden. Hausbesitzer, Freunde, Verwandte, Nachbarn und natürlich alle Bürgerinnen und Bürger haben jetzt die Möglichkeit, anhand von Fotos Vorschläge zu

Weiterlesen

  • Erstellt am .

Abschluss der Oberstadtsanierung mit Blasmusik gefeiert

Ehrenhain wurde ansprechend gestaltet und bietet eine schöne AussichtWbg. Platzkonzert Ehrenhain

Schöne Blasmusik erfüllte am Samstag den neu gestalteten Ehrenhain in der Kirchgasse in der Westerburger Oberstadt. Die Stadtkapelle Westerburg brachte unter der Leitung ihres Dirigenten Mario Koch viele bekannte Musikstücke zu Gehör und wurde hierfür mit kräftigem Beifall belohnt. So fiel der Startschuss für die Veranstaltungsreihe „Westerburger Platzkonzerte“, zu der die Stadt Westerburg in Kooperation mit

Weiterlesen

  • Erstellt am .

Heimische Sing- und Gartenvögel mit Nistkästen unterstützten

Die Stadt Westerburg fördert die biologische VielfaltWbg. Stadt Nistkaesten 06 2023.01 v1

Die Stadt Westerburg möchte den heimischen Sing- und Gartenvögeln zusätzliche Nistmöglichkeiten in den zahlreichen öffentlichen Grünanlagen bieten und einen Beitrag zum Erhalt der Artenvielfalt leisten. Dies ist das Ergebnis aus einem der regelmäßigen Gespräche von Stadtbürgermeister Janick Pape mit dem Umweltbeauftragten der Verbandsgemeinde Westerburg, Rolf Koch. Bereits die Unterstützung des Projektes

Weiterlesen

  • Erstellt am .