• Startseite

Es geht weiter mit dem Pfefferkuchenmarkt in Westerburg

Wbg. Pfefferkuchenmarkt 2017.08 v1Einladung zum nächsten Treffen im Rathaus

Bei einem Gespräch im Rathaus der Stadt Westerburg mit Vertretern der Stadt, der Verbandsgemeinde und des Gewerbevereins wurde deutlich, dass der Pfefferkuchenmarkt in Westerburg natürlich erhalten werden muss. Alle Anwesenden waren sich einig, dass das Konzept überarbeitet werden muss, um den traditionellen Weihnachtsmarkt-Markt attraktiver zu gestalten. „Wichtig ist“, so Stadtbürgermeister Ralf Seekatz, „dass die Vereine aus Westerburg und den umliegenden Ortschaften den Markt weiterhin aktiv mitgestalten“. Das Motto „Von Bürgern für die Bürger“ müsse weiterhin mit Leben erfüllt werden. „Wir dürfen uns auch nicht der Illusion hingeben“, so Seekatz, „dass die Glühwein- und Essensstände stark zu reduzieren sind“.

Weiterlesen

  • Erstellt am .

Großer Ostermarkt in der Westerburger Innenstadt

ostermarktEs werden rund 50 Marktbeschicker erwartet

Am Dienstag, den 20. März, findet in der Westerburger Innenstadt der traditionelle große Ostermarkt statt. Ab etwa 8 Uhr bis in den späten Nachmittag werden an diesem Tag rund um den Alten Markt, Bahnhofstraße, Neustraße und Neumarktstraße Händler ihr breites Warenangebot präsentieren. Es werden rund 50 Marktbeschicker erwartet. Ihr Angebot reicht von der Grußkarte über Haushaltsartikel, Gewürze, Bekleidung, Gardinen und Tischdecken bis hin zum Schuhpflegemittel. Ein Besuch lohnt sich allemal!

Weiterlesen

  • Erstellt am .

Kulturring und Stadt Westerburg laden ein zur Ü-40 Rock-Pop-Party

Wbg Kulturring 03 2016 02Die Tanz- und Partyreise in die „gute alte Zeit“ geht bald im Ratssaal weiter!

Im Oktober 2013 erweckte der Kulturring Westerburg für viele heute Ü40-er die Erinnerungen aus der guten alten Zeit zu neuem Leben. Ob im Ratssaal oder auch in der Stadthalle – auf den vergangenen sechs Ü40-Rock-Pop-Partys erfreuten sich die Gäste über die Musik von Pink Floyd, Genesis, Led Zeppelin, Depeche Mode, Supertramp, Queen oder ABBA – Musik, die einfach so zum Abtanzen und Abfeiern einlädt …

Weiterlesen

  • Erstellt am .

Das Schullandheim "Solingen"

Landschulheim Solingen1Auch für Gruppen aus Westerburg und der weiteren Umgebung

Seit mehr als 55 Jahren können Kinder und Jugendliche im Schullandheim in Westerburg kostengünstig Freizeiten und Klassenausflüge verbringen. Das Haus lädt auch Gruppen aus Westerburg und der weiteren Umgebung zum Aufenthalt ein. Diese mieten das Haus in der Regel als Alleinbelegung.

Weiterlesen

  • Erstellt am .

Figurentheater zu Gast in der Stadthalle Westerburg

Der kleine Indianerjunge YAKARI

Am Sonntag, den 18. März 2018, um 16 Uhr ist das Karfunkel Figurentheater mit seinem Stück "Yakari und der Riesenvielfraß" zu Gast in der Stadthalle Westerburg. Seit nunmehr vier Jahrzehnten fasziniert der aus Film, Literatur und Hörspiel bekannte kleine Indianerjunge YAKARI die Kinder im deutschsprachigen Raum. Nach dem großen Erfolg der letzten Jahre erlebt Yakari nun neue Abenteuer auf der Bühne des Karfunkel-Figurentheaters, die er nun zusammen mit seinem Hund KNICKOHR, dem Indianer MÜDER KRIEGER, dem Raben KRICKKRACK und dem RIESENVIELFRASS bestehen muss.

Weiterlesen

  • Erstellt am .

Veranstaltungskalender der Stadt Westerburg 2018 vorgestellt

Informationen über das kulturelle Leben und vieles mehr

In Zusammenarbeit mit dem Gewerbeverein Westerburger Land erarbeitete die Stadt Westerburg für das Jahr 2018 einen übersichtlichen Veranstaltungskalender, der jetzt druckfrisch in den Westerburger Geschäften ausgelegt wird. „Erneut können wir unseren Bürgern einen gut gefüllten Kalender präsentieren“, freut sich der Stadtbürgermeister. „Auf 70 Seiten gibt das übersichtliche Heft einen Überblick über die verschiedenen Aktionen und Feste der Westerburger Vereine, Gruppierungen und Organisationen, die mit einem breit gefächerten Angebot an Aktivitäten das kulturelle Leben in Westerburg bereichern", so Seekatz weiter.

Weiterlesen

  • Erstellt am .

nki logo

 

kkwv westerburg eisenbahnmuseumpetermaenchen theaterschloss westerburgtrachtenmuseumtrachtenmuseum


Copyright © 2019 Stadt Westerburg